StartseiteBlogEnergiepreisentwicklung in Deutschland

Energiepreisentwicklung in Deutschland

Die aktuelle Energiepreisentwicklung in Deutschland ist ein ständiges Thema. Denn neben den reinen Rohstoffpreisen sind die Energiepreise oftmals für einen Preisanstieg verantwortlich. Dabei ist die Energiepreisentwicklung nicht nur auf Deutschland begrenzt, sondern durch Importe maßgeblich global beeinflusst.

Energiepreisentwicklung und Importpreise

Eine aktuelle Explosion der Preise für Rohöl und Erdgas verteuerte die Einfuhrpreise in Deutschland im Juli 2010 so stark wie seit fast 10 Jahren nicht mehr. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berechnet diese Werte rund um die Energiepreisentwicklung laufend. Ursache dafür ist, dass die Energiepreisentwicklung die Importpreise maßgeblich beeinflussen. So schossen der Rohölpreis und der Preis für Erdgas um 35,4% bzw. 29,0% nach oben.
Diese Preisentwicklung dürfte auch auf die Verbraucherpreise in Deutschland durchschlagen. Da viele Unternehmen diese nicht oder nur nachgelagert weitergeben, mekrt man die Energiepreise am deutlichsten bei den aktuellen Benzinpreisen in Deutschland. Auch wenn dieser Preis oftmals politisch geprägt ist, Preissteigerungen schlagen hier sehr schnell und gerne durch. Auch bei der Strompreisentwicklung lässt sich dies gut beobachten.

Statistische Energiepreisentwicklung in Deutschland

Energiepreis Entwicklung in Deutschland - Statistisches Bundesamt
Energiepreis Entwicklung in Deutschland - Statistisches Bundesamt

Das Statistische Bundesamt veröffentlich laufen die Energiepreisentwicklung. Unter dieser Adresse kann man recht aktuell die Preise verfolgen und auch Schaubilder wie oben downloaden. Legt man an diese Tabellen die mathematischen Funktionen wie zur Bewertung von Börsencharts an, kann wohl jeder Verbraucher die eindeutige Tendenz erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.