Luft-Wärmepumpen: Funktion, Kosten, Test, Förderung

Die Luftwärmepumpe erreicht eine Heizwirkung durch Wärmerückgewinnung aus der Abluft oder durch Wärmentzug der Außenluft (Luftwärme).

Funktion einer Luft-Wärmepumpe

Dabei wird ein Kältemittel im Kreislauf mit Hilfe eines Verdichters gepumpt und so die Energie aus der Luft nutzbar gemacht. Damit kann man der Außenluft Wärme entziehen, wobei bereits geringe Außentemperaturen ausreichend sind. Selbst bei Frost funktioniert eine Luftwärmepumpe, da das eingesetzte Kältemittel einen extrem niedrigen Siedepunkt hat. Da die Temperaturen jahreszeitenbedingt sehr stark schwanken, muss man meist in den Wintermonaten aber noch zusätzliche Heizenergie zuführen.

Kosten und Wirtschaftlichkeit

So gewinnt man das Vielfache der Energie, die für den Betrieb der Luftwärmepumpe erforderlich ist. Da auch keine Verbrennung mit Abgasen erfolgt, ist diese Form der Energiegewinnung an sich auch recht umweltfreundlich. Laut Geschäftsführer des Bundesverbandes WärmePumpe rechnen sich die im Vergleich zu klassischen Heizungen höheren Anschaffungskosten bei Wärmepumpen derzeit in ca. 7 Jahren.

Förderung für Luft-Wärmepumpen

Seit Juni 2009 sind Förderungen für Wärmepumpen möglich. Dabei unterstützt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit dem so genannten Marktanreizprogramm auch Wärmepumpen. Dabei werden Luft/Wasser-Wärmepumpen je nach Leistung mit 1300 – 1600 Euro bezuschusst. Zusätzlich gibt es 500 Euro bei der Installation einer förderfähigen Solarthermie-Anlage.
Die Luftwärmepumpe muss einen eigenen Wärmemengenzähler und einen eigenen Stromzähler vorhalten. Außerdem setzt ein Fluss von Fördermittel voraus, dass die Wärmepumpe fertiggestellt wurde. Je nach Antriebsenergie müssen Pumpen unterschiedliche Jahreszahlen (Maßstab für die Effizienz der Wärmepumpe) erfüllen. Wenn nach dem 1.1.2009 Bauanzeige gestellt wurde, werden Pumpen ab 100kW gefördert.

Vergleich – optimale Wärmepumpe

Mit folgendem Vergleichsrechner finden Sie die optimale Wärmepumpe für Ihren Bedarf – inkl. Kostenrechung, Förderung und Amortisation:

Weiterführende Links

Themen dieses Artikels

Fehler, Anmerkungen zu Luftwärmepumpe?

Ihre Anmerkung zu Luftwärmepumpe

Ihre Anmerkung erscheint in der Regel nicht direkt auf dieser Seite sondern kann inhaltlich in den Text einfließen.
Pflichtfelder: bitte alle Felder ausfüllen.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2017 Energie Wissen|Seitenübersicht|Datenschutz, Impressum|226q - 1,549s