Startseite > Erneuerbare Energie > Sonnenenergie > Photovoltaik Rechner

Photovoltaik Rechner, Solarrechner - jetzt kostenlos online berechnen

Mit dem kostenlosen Photovoltaik Rechner bzw. Solarrechner können Sie einfach und online berechnen, ob und inwieweit sich Ihre mögliche Solaranlage lohnt. Die jährliche Einspeisevergütung, Kosten, Leistungserwartung usw. werden abgeschätzt basierend auf Ihrer lokal zu erwartenden Sonneneinstrahlung, Fläche, Dachneigung etc. Das beste, der Photovolatik-Rechner ist einfach zu bedienen und kostenlos. Zudem liefert der Solarrechner die Ergebnisse direkt, so dass Sie gleich abschätzen können, ob sich einen Photovoltaik-Anlage lohnen könnte. Schließlich sind Ertrag und Wirtschaftlichkeit die Voraussetzungen für eine sinnvolle Photovoltaik-Anlage. Testen Sie jetzt den Solarrechner.

Photovoltaik Rechner/ Solarrechner

Die Nutzung des Solarrechners ist kostenlos und unverbindlich. Geben Sie dazu einfach Ihre konkreten Rahmenbedingungen ein, der Photovolatik-Rechner zeigt Ihnen dann sofort das Potential inkl. Kosten/ Nutzen Ihrer Anlage:

Was berechnet der Photovoltaik Rechner

Letztlich versucht der Photovoltaik-Rechner die Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage abzuschätzen. Dazu kommen die zu erwarteten Einnahmen aufgrund der jährliche Einspeisevergütung, die wiederum auf der Sonneneinstrahlung sowie Fläche und Neigung basiert. Dadurch sind die geschätzten Werte realtiv belastbar und für eine erste Einschätzung absolut tauglich. Auf der Ausgabenseite berücksicht der Solarrechner natürlich auch die Errichtungskosten sowie die laufenden Kosten, wobei diese natürlich nur geschätzt werden können. Aus diesen Daten ermittelt der Photovoltaik Rechner die jährliche Rendite für Sie.
Auch wird die CO2-Einsparung für 20 Jahre angezeigt, was wirtschaftlich zuerst sekundär aber dennoch meist beeindruckend ist.

Wie berechnet der Solarrechner die Wirtschaftlichkeit

Aufgrund der PLZ ermittelt der Solarrechner die zu erwartenden Sonneneinstrahlung direkt für den Standort. Da die Daten jedenfalls für Deutschland relativ genau bekannt sind, lässt der Photovoltaik Rechner daher eine durchschnittlich zu erwartenden Sonnenenergie als Basis der Berechnungen zu.
Die Inbetriebnahme dient letztlich nur für die Ermittlung der Einspeisevergütung durch den Solarrechner. Denn die Vergütung hängt maßgeblich vom Start der Einspeisung ab.
Die Art der Fläche (Satteldach, Pultdach, Falchdach, Konversionsfläche [bestimmte, besonders geförderte Flächen] oder sonstige Freifläche) hat zweierlei Auswirkungen. Zum einen hängt davon die Höhe der Einspeisevergütung der Solaranlage ab, zum anderen berechnet der Photovoltaik Rechner damit den Aufwand für die Errichtuung der Module.
Die nutzbare Fläche wird dann schließlich zur grundsätzlichen Leistungsfähigkeit Ihrer potentiellen Solaranlage umgerechnet. Mehr Module bedeuten natürlich mehr Fläche und mehr Stromgewinnung aber auch höhere Investitionen.
Die Dachausrichtung ist sehr wichtig für den Ertrag Ihrer Photovoltaik Anlage. Wie wichtig die richtige Sonneneinstrahlung praktisch ist, können Sie auch ganz leicht mit dem Photovoltaik Rechner testen.
Als letzter Faktor spielt auch die Neigung der Anlage eine Rolle. Denn optimal Winkle von etwa 45 Grad bieten bessere Ausbeute, da mehr Sonnenstrahlen auf die Photovoltaik-Module treffen. Wie stark sich die Neigung auswirkt, können Sie wiederum ganz einfach durch den Solarrechner testen.

Weiterführende Links

Themen dieses Artikels

Fehler, Anmerkungen zu Photovoltaik Rechner?

Ihre Anmerkung zu Photovoltaik Rechner

Ihre Anmerkung erscheint in der Regel nicht direkt auf dieser Seite sondern kann inhaltlich in den Text einfließen.
Pflichtfelder: bitte alle Felder ausfüllen.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität:

© 2017 Energie Wissen|Seitenübersicht|Datenschutz, Impressum|239q - 0,110s